Das Kubernetes-Training mit Erkan Yanar

Das neue DevOps Kubernetes Camp mit Erkan Yanar – einem der bekanntesten deutschsprachigen Kubernetes-Experten – bietet einen praktischen und klar verständlichen Einstieg in die Open-Source-Technologie Kubernetes. Wer schon mit Docker arbeitet, wird auch Container orchestrieren – erlauben Orchestrierungslösungen doch die eigenen Container über mehrere Rechner hinweg hochverfügbar und skalierbar auszurollen und zu verwalten. Dazu gehört auch das Service Discovery (nicht nur für Microservices interessant) der Container, egal wo sie gestartet sind. Solch ein Orchestrierungsframework bietet die Konfiguration des Loadbalancers, die Möglichkeit sowohl die Rechner als auch die Container automatisch zu skalieren und vieles mehr. In diesem Intensivseminar steht Kubernetes im Mittelpunkt, denn schon jetzt kann man sagen, dass Kubernetes der Industriestandard für Orchestrierungsframeworks ist. Wo Docker Swarm Mode (behandelt im DevOps Docker Camp) nicht mehr ausreicht, findet das komplexere Kubernetes seine Verwendung. In diesem Training wird zunächst der Aufbau von Kubernetes erklärt, der Fokus liegt jedoch auf der praktischen Verwendung, dem Ausrollen von Containern in und mit Kubernetes. Dabei erhält jeder Teilnehmer Zugriff auf einen eigenen Kubernetescluster mit mindestens 3 Knoten.

DevOps Kubernetes Camp Remote
Ihr exklusives Online-Training vom 16. bis 19. November

RESSOURCEN SCHONEN

Live, bequem & günstiger

  • Zeit: keine An- oder Abreise
  • mehr Zeit: für andere Arbeit und private Angelegenheiten
  • Aufwand: effektives, mobiles Arbeiten
  • Geld: keine Reise- oder Hotelkosten
  • Mehr Geld: Bis zu 350 € Ersparnis im Vergleich zum Präsenztermin!

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Sie bestimmen den Ort, an dem das Training stattfinden soll – egal ob Arbeitsplatz oder im Home-Office in gewohnter Umgebung!
  • Sie erhalten die Seminarmaterialien in elektronischer Form
  • Virtuelles Get-together für entspanntes Networking & Erfahrungsaustausch
  • Sie erhalten ein offizielles Entwickler-Akademie-Zertifikat, das Ihre Teilnahme bescheinigt

Ziele 

Ziel der Camps ist es den Teilnehmern mit Kubernetes ein Werkzeug in die Hand zu geben, das den Anforderungen einer skalierenden Dockerinstallation gerecht wird.

Im Kurs wird neben Kubernetes auch behandelt, wie sich mit Docker der Betrieb der Applikationen grundlegend ändert und warum die traditionelle Infrastruktur dem nicht gerecht werden kann. Eine Bresche, in die Kubernetes als die zukünftige alle Wünsche erfüllende Infrastruktur springt.

TAG 1

  • Docker Grundlagen
  • Kubernetes Overview
  • Kubernetes Begrifflichkeiten
  • Erste Schritte (Namespaces, Deployments, Upgrades)

TAG 2

  • Pods (die kleinste Kuberneteseinheit)
  • Pods Health Checks
  • Pods Scheduling
  • Deployments/ReplicaSets
  • Volume Management
  • Services
  • DNS/ServiceDiscovery
  • Rollout/Deployment-Techniken und Tipps
  • Ingress

TAG 3

  • Jobs
  • Cronjobs
  • Monitoring (Prometheus)
  • Logging (Elastic)
  • Security
  • RBAC

TAG 4

  • Kurze Einführung in Istio
  • Integration von Knative in Kubernetes (Istio oder äquivalent)
  • Knative Build/Tekton Pipeline (Source zum Applicationscontainer)
  • Knative Serving Serving/Scaling/Routing des Applikationscontainers
  • Knative Eventing „Eventpipelines für die Applicationscontainer)

Knative Zusatztag – Tag 4

Knative ermöglicht Serverless Workloads auf Kubernetes. Hinter Knative stehen unter anderem Google, Pivotal, IBM und Red Hat. So wird an Knative kein Weg vorbei führen. In diesem 1-Tages-Workshop schauen wir nach einem kurzen Überblick von Istio (oder Äquivalentem) die drei Komponenten von Knative an. An Beispielen werden wir die Prinzipien erläutern und verstehen für welchen Workload/Nutzer Knative sinnvoll ist. Jeder Teilnehmer erhält einen eigenen Kubernetes Cluster. Die jeweilige Software aller Komponenten wird jeweils die aktuellste sein. Teilnehmer sollten die Kommandozeile nicht fremd sein und Kuberneteskenntnisse werden angenommen.

Technische Voraussetzungen:

  • Headset sowie eingeschaltete Webcam in guter Qualität
  • Leistungsfähiges Internet mit einem aktuellen Browser
  • Teilnahme am Technik-Check
  • Wir empfehlen, dass Sie die Rechte haben, Software auf Ihrem Computer zu installieren (bessere Ansicht)

Alle genauen Informationen finden sie hier.

Speaker (Auszug)

  • Teilnahme am DevOps Kubernetes Camp und Knative Zusatztag
    2049 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme am DevOps Kubernetes Camp und Knative Zusatztag / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    1949 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am DevOps Kubernetes Camp
    16499 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am DevOps Kubernetes Camp / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    1549 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am Knative Tag
    549 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am Knative Tag / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    499 € zzgl. MwSt.

Standardpreise

$ 0 / month

  • Teilnahme am DevOps Kubernetes Camp und Knative Zusatztag
    2249 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme am DevOps Kubernetes Camp und Knative Zusatztag / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    2149 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am DevOps Kubernetes Camp
    1849 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am DevOps Kubernetes Camp / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    1749 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am Knative Tag
    599 € zzgl. MwSt.
  • Teilnahme nur am Knative Tag / inkl. Kollegenrabatt (ab 3 Kollegen)
    499 € zzgl. MwSt.